Follower

Freitag, 24. Februar 2012

#16 langer Weg

Mir geht es in letzter Zeit sehr schlecht. Darunter leidet meine Diät, meine Beziehung, meine Freundschaften, meine Schulnoten -  alles. Ich schaffe es nicht. Ich schaffe es nicht auf alles zu verzichten, nichts zu genießen. Jeden Tag zu heulen, weil ich damit nicht zu recht komme. Ich habe in letzter Zeit sehr oft sehr viel gegessen und auch mehrmals gesündigt. Immer mit den Begründungen: ,,Einmal gesündet, mehrmals gesündigt." - ,,Das geht schon mal ab und zu." - ,,Ich hab 2 Jahre Zeit." Und im endeffekt macht es mich trotzdem fertig. Ich habe jetzt 13 kg abgenommen, darauf bin ich auch stolz - aber ich muss mich damit abfinden, dass es jetzt langsamer und gesünder gehen muss. Ps: Es nervt mich, dass alle mir sagen, ich habe abgenommen. Das hilft mir nicht, ich sehe und spüre davon gar nichts. Es gibt meinem Gewissen nur Mut zum Essen.


Kommentare:

hoffnungslos. hat gesagt…

Du schaffst das schon :)
Ich muss bis sommer mindestens 10 Kilo weg haben, aber ich schaffe es nicht, weil ich immer zu schnell aufgebe. :x

hoffnungslos. hat gesagt…

Dankeschön, ich werde mein bestes geben und versuchen nicht zu sündigen. :)

T hat gesagt…

Dankesehr:) Kann ich aber nur zurückgeben! 15kg in so kurzer Zeit ist ja echt mal super, viel Erfolg noch weiterhin:)

slvn hat gesagt…

hmm okaay, dann hoffe ich dass es bei mir nicht so sein wird :/
Vielen Dank!
Und du schaffst das schon! Viel Erfolg noch und alles Liebe :)

Lisa hat gesagt…

sowelche Tagen/Wochen hat man halt mal... lass dich nicht unterkreigen...
und 13kg ist doch super!:-)

Lisa hat gesagt…

sowelche Tagen/Wochen hat man halt mal... lass dich nicht unterkreigen...
und 13kg ist doch super!:-)

Anna hat gesagt…

Ich kenn das! .. Das gleiche Gefühl hab ich auch manchmal. Aber, du musst stark bleiben! :) Und es geht weiter.. :) ich drück dir ganz fest die daumen das deine Launen wieder top werden und es weiter geht mit der Abnehmerei! :)

Liebs Grüßle an dich :)