Follower

Dienstag, 14. Februar 2012

#15 erster Fressanfall

Bin direkt nach der Schule zu meiner Freundin. Es gab ein deftiges Mittagessen gegen 15-16 Uhr. Zu Hause dann ne Banane mit 2 Stücken Kuchen und Trauben gegessen und danach halben Liter Wasser. Mein Gedanke, bevor ich das gegessen habe: ,,Wenn ich schon ein haufen Kalorien gegessen habe, kann ich das jetzt erst recht. Könnte danach ja alles auskotzen, ist schon mal ok." Versucht alles auszukotzen, mein Bauch fühlt sich trotzdem voll an. Ich habe ein schlechtes Gewissen, wie tief ich gesunken bin! Aber ich war angewidert. Ich tat es. Aber es kam Anfangs nur Wasser (weil es das letzte war, was ich zu mir nahm) und naja, kam nicht wirklich alles. Ich bin ein Versager.

Kommentare:

Emely hat gesagt…

Du schaffst das !! Fang nicht an zu kotzen, ich glaub an dich das du dein Ziel erreichst, auch ohne dich mit kotzen kaputt zu machen !! Hoffe es geht dir gut, hast ja schon länger nicht mehr gepostet !

Lisann hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.